Kunst am Bau, Obergericht des Kanton Zug, Umbau Graf Stampfli Jenni Architekten, Wettbewerb

 

Bilderzyklus im Gerichtssaal. Dieser wird neu im Dachstock des alten Zeughaus Zug eingebaut. Über ein Oberlicht flutet Tageslicht entlang allen vier Wänden und lässt einen lichtvollen Raum entstehen. Das Farbspektrum des Lichts spiegelt sich in der physischen Erscheinung der Pigmente.

Wandmalerei auf der Aussenseite des Saals: nur ein Wort – eines Tages fällt mein Herz in den Wind

 

2010 – 2011

Shine Zug

2010 –2011

Bilderzyklus 75 × 446 cm / 162 × 162 cm
Öl/Alkydharz auf Leinwand
Foto Guido Baselgia

 

 

 

Shine Zug

2010 –2011

Bilderzyklus 75 × 446 cm / 162 × 162 cm
Öl/Alkydharz auf Leinwand
Foto Guido Baselgia

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Shine Zug

2010 – 2011

Wandmalerei
Foto Guido Baselgia

 

 

 

Shine Zug

2010 – 2011

Wandmalerei
Foto Guido Baselgia